Der Ortsteil Friedrichshain bildet zusammen mit dem Ortsteil Kreuzberg den Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg.

Molecule MenFast mittig bis östlich in Berlin gelegen, grenzt Friedrichshain in südwestlicher Richtung an Kreuzberg. In südlicher Richtung wird der Ortsteil durch Alt-Treptow und Plänterwald (Bezirk Treptow-Köpenick) begrenzt, in östlicher Richtung durch Rummelsburg und Lichtenberg (Bezirk Lichtenberg). Im Süden grenzt Friedrichshain an Prenzlauer Berg (Bezirk Pankow) und im Westen an den Ortsteil Mitte (Bezirk Mitte).

Die 1999 aufgestellten "Molecule Men" vom Bildhauer Janathan Borofsky symbolisieren das Aufeinandertreffen der (damailigen) drei Bezirke Treptow, Kreuzberg ung Friedrichshain.

Von den etwa 260.000 Einwohnern des Bezirks zählte Friedrichshain im Dezember 2014 lt. Einwohnerregisterstatistik 124.173 Einwohner auf einer Fläche von 978 Ha (Gesamtfläche des Bezirks: 2016 Ha).

Historisch gesehen bildet sich der heutige Ortsteil Friedrichshain zu größten Teilen aus der Stralauer Vorstadt, des Weiteren aus Stralau, Boxhagen, dem Samariterviertel, einem Teil der Königsstadt und aus der Kolonie Friedrichsberg.

Mit der Bildung Groß - Berlin im Jahr 1920 wurde das Areal des heutigen Ortsteiles Friedrichshain zum Berliner Verwaltungsbezirk.
Seit der Gebietsreform von 2001 bilden der ehemaligen Bezirk Friedrichshain und Kreuzberg zusammen den neu gegründeten Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg.

Volkspark Friedrichshain

Der zwischen 1846 und 1848 angelegte „Volkspark Friedrichshain“ war Berlins erste kommunale Grünanlage. 1840 beschloss die Stadtverordnetenversammlung von Berlin zu Ehren der Thronbesteigung von Friedrich II. vor 100 Jahren einen Hain anzulegen.
Namensgebend für „Friedrichshain“ ist letztlich dieser nach „Friedrich dem Großen“ benannte Park.
Die Grünanlage hat eine Größe von 49 Hektar und wurde nach Plänen von Johann Heinrich Gustav Meyer angelegt. Im Südwestlichen Teil der Anlage entstand 1848 ein Friedhof für die Opfer der Revolution.

Grünes FriedrichshainNachdem das Krankenhaus Friedrichshain 1874 auf Teilen des Geländes errichtet worden war, wurde die Anlage zum Ausgleich in östlicher Richtung um den „Neuen Hain“ erweitert.
1913 bekam der Park seinen Märchenbrunnen. Die Figurengruppen wurden von Ignatius Taschner nach Märchen der Brüder Grimm geschaffen. Weitere Skulpturen stammen von Georg Wrba und Josef Rauch. Dieser Brunnen gehört wohl zu den schönsten innerhalb Berlins.
Im Park befindet sich die 1950 entstandene Freilichtbühne, die in den Sommermonaten als Freilichtkino genutzt wird.

Die beiden aus Trümmern entstandenen Berge mit Höhen von 48m und 78m besitzen jeweils eine Aussichtsplattform; hier wurde ebenfalls eine Rodelbahn angelegt.
Ferner gibt es im Park Spiel- und Liegewiesen, eine Halfpipe, ein Beachvolleyball-Feld, Kletterfelsen, Platz zum Joggen und Inlineskaten und mehrere Spielplätze für die Kleinen.
Innerhalb Berlins zählt Friedrichshain zu den beliebtesten Wohngegenden. Hier findet man alles, was das Herz begehrt. Die Anbindung an die übrigen Berliner Bezirke ist sehr gut, ob mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln. Schulen, Kita's, Freizeiteinrichtungen, Kinos, Restaurants, Ärzte etc., alles befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Friedrichshain hat sehr unterschiedlich anmutende Areale. Entlang des Spreeufers zwischen Elsen- und Jannowitzbrücke haben sich diverse Medien- und Kommunikationsunternehmen angesiedelt. Seit 2002 befinden sich hier in der Stralauer Allee „Universal Music“, seit 2004 „MTV“. Das Modezentrum „Labels Berlin“ mit seinen Showrooms findet man am Osthafen.

Oberbaumcity FriedrichshainDie „Oberbaumcity“ befindet sich auf dem Gelände der früheren „Narva“, einer Glühlampenfabrik (später Osram). Nach der deutschen Wiedervereinigung wurde das Gelände von einem Investor komplett saniert. Heute sind auf dem Gelände ca. 70 verschiedene Firmen ansässig. Auf dem Areal befindet sich auch der zu Beginn des 20. Jahrhunderts errichtete Turm, Berlins ältestes Hochhaus, der mit einem fünfgeschossigen Glasaufsatz versehen wurde, in dem Lichtinstallationen zu sehen sind.

Die Oberbaumbrücke als Wahrzeichen des Bezirks verbindet die Ortsteile Friedrichshain und Kreuzberg. Das zwischen 1894 bis 1896 im neugotischen Stil errichtete Bauwerk ist eine kombinierte Straßen- und Eisenbahnbrücke. Ab 1902 wurden hier die ersten Berliner Hochbahngleise in Betrieb genommen. Die Brücke überspannt die Spree in 7 Gewölben. Auf beiden Seiten des Mittleren Bogens befindet sich jeweils ein 34 Meter hoher Turm mit Wehrgang. Auf der Brücke findet in regelmäßigen Abständen die „Open Air Gallery“ statt.

In unmittelbarer Nähe befindet sich die East-Side-Gallery. Sie ist mit seinen 1316 Metern das längste erhaltene Stück Berliner Mauer. 1990 wurde sie von 118 Künstlern aus 21 Ländern bemalt. Nach städtebaulichen Maßnahmen ist sie nicht mehr vollständig erhalten. Die Originale von 1990 wichen den 2009 entstandenen Repliken.

Mercedes-Benz Arena

Direkt gegenüber steht die „Mercedes-Benz Arena Berlin“ (ehem. O2 World). In der am 10.09.2008 eröffneten Veranstaltungshalle finden regelmäßig Konzerte, Sport-Veranstaltungen etc. statt. Platz finden hier bis zu 17.000 Menschen.

Zu den sehr begehrten Wohnlagen in Friedrichshain gehört sicherlich der südliche Teil der Halbinsel Stralau. Hier, zwischen Spree und Rummelsburger See, stehen Townhouses und moderne Wohnanlagen.

Auch für Unterhaltung ist gesorgt. Die Gegend um die Simon-Dach-Straße mit seinen vielen Restaurants, Clubs, Cafès und Kneipen laden zum Ausgehen ein.

PLZ in Friedrichshain-Kreuzberg:
10179, 10243, 10245, 10247, 10249, 10367, 10785, 10961, 10963, 10965, 10967, 10969, 10997, 10999, 12045,10178

Straßen in Friedrichshain-Kreuzberg:
Adalbertstraße, Admiralbrücke, Admiralstraße, Alexandrinenstraße, Alte Brauerei, Alte Jakobstraße, Alt-Stralau, Am Berlin Museum, Am Comeniusplatz, Am Containerbahnhof, Am Johannistisch, Am Lokdepot, Am Oberbaum, Am Ostbahnhof, Am Postbahnhof, Am Rudolfplatz, Am Schwanenberg, Am Speicher, Am Tempelhofer Berg, Am Weinhang, Am Wriezener Bahnhof, An der Brauerei, An der Michaelbrücke, An der Ostbahn, An der Schillingbrücke, Andreasstraße, Anhalter Steg, Anhalter Straße, Arndtstraße, Askanischer Platz, Auerstraße, Axel-Springer-Straße, Bänschstraße, Baerwaldbrücke, Baerwaldstraße, Bahrfeldtstraße, Barnimstraße, Bartholomäusufer, Baruther Straße, Bergfriedstraße, Bergmannstraße, Bernburger Straße, Bernburger Treppe, Bersarinplatz, Besselstraße, Bevernstraße, Beymestraße, Blücherplatz, Blücherstraße, Blumenstraße, Böckhstraße, Böcklerstraße, Böcklinstraße, Bödikerstraße, Boelckestraße, Bootsbauerstraße, Boppstraße, Bossestraße, Boxhagener Straße, Brachvogelstraße, Brandesstraße, Brommystraße, Bürknerstraße, Büschingstraße, Bullenwinkel, Burgherrenstraße, Camphausenstraße, Carl-Herz-Ufer, Caroline-Herschel-Platz, Caroline-Tübbecke-Ufer, Chamissoplatz, Charlottenstraße, Colbestraße, Columbiadamm, Connis Island, Conrad-Blenkle-Straße, Corinthstraße, Cuvrystraße, Danneckerstraße, Danziger Straße, Dennewitzstraße, Dessauer Straße, Dieffenbachstraße, Diestelmeyerstraße, Dirschauer Straße, Döringstraße, Dolziger Straße, Dora-Benjamin-Park, Dossestraße, Dresdener Straße, Dudenstraße, Ebelingstraße, Eberhard-Roters-Platz, Ebertystraße, Eckertstraße, Ede-und-Unku-Weg, Edith-Kiss-Straße, (ehemalige Hollmannstraße), ehem. Görlitzer Tunnel, Ehrenbergstraße, Eisenbahnstraße, Eldenaer Straße, Elsenbrücke, Enckestraße, Engelwiese, Erich-Steinfurth-Straße, Erkelenzdamm, Ernst-Heilmann-Steg, Ernst-Zinna-Weg, E.T.A.-Hoffmann-Promenade, Eylauer Straße, Falckensteinstraße, Fanny-Hensel-Weg, Feilnerstraße, Fichtestraße, Fidicinstraße, Finowstraße, Fischzug, Flottwellstraße, Fontanepromenade, Forster Straße, Fraenkelufer, Frankfurter Allee, Frankfurter Straße (about 1701 until before 1786);Große Frank, Frankfurter Straße (from about 1701 until before 1786);Große, Franz-Klühs-Straße, Franz-Künstler-Straße, Franz-Mehring-Platz, Fredersdorfer Straße, Freiligrathstraße, Friedenstraße, Friedrich-Junge-Straße, Friedrichsberger Straße, Friedrichsfelder Straße, Friedrich-Stampfer-Straße, Friedrichstraße, Friesenstraße, Fritz-Riedel-Straße, Fritz-Schiff-Weg, Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz, Fruchtstraße, Fürbringerstraße, Fürstenwalder Straße, Gabelsbergerstraße, Gabriele-Tergit-Promenade, Gabriel-Max-Straße, Gärtnerstraße, Geibelstraße, Georgenkirchstraße, Gitschiner Straße, Glasbläserallee, Glatzer Straße, Glogauer Straße, Gneisenaustraße, Görlitzer Straße, Görlitzer Ufer, Golßener Straße, Graefestraße, Graudenzer Straße, Grimmstraße, Gröbenufer, Großbeerenbrücke, Großbeerenstraße, Grünberger Straße, Gruseweg (16. JH-18.JH); Lange Gasse (18. JH-1861), Gryphiusstraße, Gubener Straße, Gürtelstraße, Haasestraße, Hafenplatz, Hafenvorfahrt, Hagelberger Straße, Hallesche Straße, Hallesches Ufer, Hallesche-Tor-Brücke, Hansa-Ufer, Harnröhre, Hasenheide, Hauptstraße, Hausburgstraße, Heckmannufer, Hedemannstraße, Hedwig-Wachenheim-Straße, Heidenfeldstraße, Heimstraße, Heinrichplatz, Helenenhof, Helen-Ernst-Straße, Helmerdingstraße, Helsingforser Platz, Helsingforser Straße, Hermann-Blankenstein-Straße, Hermannplatz, Hermann-Stöhr-Platz, Hildegard-Jadamowitz-Straße, Historische Ladestraße, Hobrechtbrücke, Hochbahnübergang, Höchste Straße, Höhndorfstraße, Holteistraße, Holzdeck, Holzmarktstraße, Hornstraße, Hübnerstraße, Ida-Wolff-Platz, Jahnstraße, Jakobikirchstraße, Jessnerstraße, Johanniterstraße, Jollenseglerstraße, Jüterboger Straße, Jungstraße, Kadiner Straße, Karl-Marx-Allee, Katzbachstraße, Kietzer Weg, Kinzigstraße, Kleinbeerenstraße, Kleine Andreasstraße, Kleine Markusstraße, Kleine Parkstraße, Kloedenstraße, Knorrpromenade, Kochhannstraße, Kochstraße, Köpenicker Straße, Körtestraße, Köthener Brücke, Köthener Straße, Kohlfurter Straße, Kolonnenweg, Kommandantenstraße, Konitzer Straße, Kopernikusstraße, Kopischstraße, Koppens-Gasse (ca. 1705 - 1840), Koppens-Gasse (ca. 1705 - ca. 1840), Koppens-Gasse (ca.1705-ca.1840), Koppenstraße, Kottbusser Brücke, Kottbusser Damm, Kottbusser Straße, Kottbusser Tor, Kotti, Krachtstraße, Krautstraße, Kreutzigerstraße, Kreuzbergstraße, Krossener Straße, Kynastbrücke, Kynaststraße, Lachmannstraße, Landsberger Allee, Langenbeckstraße, Lange Straße, Lasdehner Straße, Laskerstraße, Lausitzer Platz, Lausitzer Straße, Lebuser Straße, Legiendamm, Lehmbruckstraße, Lenaustraße, Lenbachstraße, Leninplatz, Leuschnerdamm, Libauer Straße, Lichtenberger Straße, Liebigstraße, Liegnitzer Straße, Lilienthalstraße, Lindenstraße, Lobeckstraße, Loewenhardtdamm, Löwestraße, Luckauer Straße, Luckenwalder Straße, Ludwig-Pick-Straße, Lübbener Straße, Madaistraße (1886 - 27.07.1962), Madaistraße (1886 - 27.07.19629, Mainzer Straße, Manteuffelstraße, Marchlewskistraße, Marheinekeplatz, Mariane-von-Rantzau-Straße, Mariannenplatz, Mariannenstraße, Markgrafendamm, Markgrafenstraße, Matkowskystraße, Matternstraße, Matthiasstraße, Max-Fettling-Platz, Max-Koch-Passage, May-Ayim-Ufer, Maybachufer, Mehlbeerenweg, Mehringbrücke, Mehringdamm, Mehringplatz, Mercedes-Platz, Methfesselstraße, Michaelbrücke, Mildred-Harnack-Straße, Minerva-Passage, Mitteltunnel, Mittenwalder Straße, Modersohnbrücke, Modersohnstraße, Möckernbrücke, Möckernstraße, Möllendorffstraße, Mollstraße, Monumentenstraße, Moritzstraße, Müggelstraße, Mühlenstraße, Mühsamstraße, Müllenhoffstraße, Müncheberger Straße, Muskauer Straße, Mussehlstraße, Naglerstraße, Naunynstraße, Neue Bahnhofstraße, Neue Blumenstraße, Neuenburger Straße, Neue Weberstraße, Niederbarnimstraße, Niederkirchnerstraße, Niemannstraße, Nixenkai, Nostitzstraße, Obentrautstraße, Oberbaumbrücke, Oberbaumstraße, Obere Freiarchenbrücke, Oderstraße, Ohlauer Straße, Oppelner Straße, Oranienplatz, Oranienstraße, Osttunnel, Otto-Braun-Straße, Palisadenstraße, Palmkernzeile, Parkhauszufahrt, Parkwegbrücke, Pauline-Staegemann-Straße, Paul-Lincke-Ufer, Paul-und-Paula-Ufer, Persiusstraße, Petersburger Platz, Petersburger Straße, Pettenkoferstraße, Pflügerstraße, Pfuelstraße, Picknickplatz, Pillauer Straße, Pintschstraße, Planstraße C, Planufer, Platz der Luftbrücke, Platz der Vereinten Nationen, Plaza San Rafael del Sur, Prinzenstraße, Prinzessinnenstraße, Promenade, Proskauer Straße, Pücklerstraße, Pufendorfstraße, Puttkamerstraße, Rahel-Varnhagen-Promenade, Ratiborstraße, Regattaufer, Reichenberger Straße, Reichpietschufer, Rennweg, also Rönnweg (from 16th century until 17th century);B, Revaler Straße, Richard-Sorge-Straße, Riemannstraße, Rigaer Straße, Ritterstraße, Rochowstraße, Rotherstraße, Rudi-Dutschke-Straße, Rudolfstraße, Rüdersdorfer Straße, Ruhlsdorfer Straße, Samariterstraße, Sanderstraße, Scharnweberstraße, Scheffelstraße, Schenkendorfstraße, Schillingbrücke, Schinkestraße, Schleidenplatz, Schleiermacherstraße, Schlesische Straße, Schleusenufer, Schmiedehof, Schöneberger Brücke, Schöneberger Straße, Schöneberger Ufer, Schönleinstraße, Schreinerstraße, Schulweg, Schwiebusser Straße, Sebastianstraße, Segitzdamm, Seumestraße, Silvio-Meier-Straße, Simon-Dach-Straße, Simplonstraße, Singerstraße, Sixtusgarten, Skalitzer Straße, Solmsstraße, Sonntagstraße, Sorauer Straße, Spreewaldplatz, Stallschreiberstraße, Stralauer Allee, Stralauer Platz, Stralauer Platz Baustelle Zufahrt, Straße der Pariser Kommune, Straßmannstraße, Strausberger Platz, Strausberger Straße, Stresemannstraße, Südstern, Taborstraße, Tamara-Danz-Straße, Teltower Straße, Tempelherrenstraße, Tempelhofer Damm, Tempelhofer Ufer, Thaerstraße, Themengarten Bachlauf, Thielenbrücke, Tiefgarage, Tilsiter Straße, Tivoliplatz, Torellstraße, Travestraße, Trebbiner Straße, Treptower Brücke, Tunnelstraße, Uferpromenade, Uferweg, Urbanstraße, Valeska-Gert-Straße, Viehtrift, Virchowstraße, Voigtstraße, Vor dem Schlesischen Tor, Waldemarstraße, Waldeyerstraße, Waldterrasse, Wanda-Kallenbach-Straße, Warschauer Platz, Warschauer Straße, Wartenburgstraße, Wassertorplatz, Wassertorstraße, Waterloobrücke, Waterloo-Ufer, Wedekindstraße, Weichselstraße, Weidenweg, Weinstraße, Weisbachstraße, Werner-Düttmann-Platz, Weserstraße, Westtunnel, Weydemeyerstraße, Wiener Straße, Wiesenterrasse, Wiesenweg, Wilhelmshöhe, Wilhelm-Stolze-Straße, Wilhelmstraße, Willibald-Alexis-Straße, Wilmsstraße, Wismarplatz, Wissmannstraße, Wrangelstraße, Wriezener Karree, Wühlischstraße, Yorckbrücke 10, Yorckstraße, Zellestraße, Zeughofstraße, Zimmerstraße, Zossener Brücke, Zossener Straße

Immobiliensuche